Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr.
Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Glück und Zeit für Ihre Familie und Freunde; Zeit um Gutes zu tun.

 

 

 

Ihr kompetentes und erfolgreiches Immobilienmaklerbüro aus Sendenhorst

Als Eigentümer einer hochwertigen Immobilie legen Sie größten Wert auf eine absolut professionelle Vermarktung und Kaufabwicklung?

Wenn auch Ihre Antwort "Ja, natürlich" lautet, dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Geben Sie Ihre Immobilie, die meistens die größte Investition in Ihrem Leben ist, in gute Hände. Vertrauen auch Sie auf unsere jahrzehntelange Expertise und die objektive und fundierte Einschätzung des Verkaufspreises Ihrer Immobilie. Seien Sie gewiss, dass wir Ihren Immobilienverkauf, egal ob in öffentlicher oder diskreter Vermarktung, nicht nur menschlich und kaufmännisch, sondern auch rechtlich absolut korrekt durchführen.

Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 02535-5519957 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maklerprovision: Fifty / Fifty

Ergebnisse des Koalitionsausschusses vom 18. August 2019

...

Die Koalition strebt an, die Erwerbsnebenkosten für den Erwerb selbstgenutzten Wohnraums deutlich zu senken. Deshalb bittet sie die Bundesregierung, ein Gesetz vorzulegen, sodass zukünftig bei einem durch Makler vermittelten Immobilienkauf einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses durch natürliche Personen die Provisionsansprüche des Maklers gegenüber Verkäufer und Käufer (Vertragsparteien) so in Abhängigkeit gestellt werden, dass die Vertragspartei, die den Makler nicht beauftragt hat, maximal eine Provision in Höhe der von der beauftragenden Vertragspartei zu zahlenden Provision schuldet. Die Vertragspartei, die den Makler nicht beauftragt hat, schuldet ihren Anteil an der Maklerprovision erst, wenn die beauftragende Vertragspartei nachweist, dass sie ihren Anteil an der Maklerprovision gezahlt hat. Der Nachweis kann etwa durch die Vorlage eines Überweisungsbeleges geführt werden. Die hälftige Teilung soll vorgesehen werden, wenn beide Vertragsparteien den Makler beauftragt haben.

...

Quelle: https://www.cdu.de/artikel/ergebnisse-des-koalitionsausschusses-vom-18-august-2019

Der Kiepenkerl kommt - Die Alltagsmenschen in Albersloh bekommen Verstärkung

02.07.2019, ABSCHLAU - unser liebenswertes Dorf am Wersestrand hat ein weiteres Alltagsmenschen-Kunstwerk - einen wunderschönen Kiepenkerl.

Der Kiepenkerl wurde den Alberslohern von der plattdeutschen Theatergruppe des Albersloher Heimatvereins geschenkt und erfreut nun auf der Wiese gegenüber der Tankstelle Breul / am Wersewanderweg, alle vorbeikommenden Menschen. Die Alltagsmenschen laden auch Sie zum Verweilen ein.

Ein großer Dank an die Theatergruppe!

  • De Kiepenkerl Willi un siene Rueen ut Abschlau
  • De Kiepenkerl Willi ut Abschlau
  • De Kiepenkerl Willi ut Abschlau
  • Liesbeth ut Abschlau
  • Man trifft sich ...
  • Dialog im Dorf

Die beliebten Figuren der Alltagsmenschen stammen aus der Werkstatt der Künstlerin Christel Lechner aus Witten.

Zusammenschluss von makler-vergleich.de und ImmobilienScout24

Interessante Neuigkeiten aus der Immobilienbranche:

Neuer Betreiber der Webseite makler-vergleich.de ist ab 19.05.2019 die Immobilien Scout GmbH.
Wir sind sehr gespannt, wie und ob sich dadurch unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem Portal verändert.

 

Erfolgreich verkaufen mit Kiepenkerl-Immobilien

Sicherheit vor Schnelligkeit - Es geht schließlich um beträchtliche Werte - Es geht um Ihr Kapital - Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme ...

 

 

 

Kommen Sie doch direkt zu uns

"Mc Makler", "Homeday", "123-Makler", „realbest“, „Hausgold“, "gute-makler" usw., usw. , so heißen die sogenannten "Maklervergleichsportale". Die cool daherkommenden Start-ups werben im Internet und TV um Eigentümer, die auf der Maklersuche sind.

Grundsätzlich ist, und dass empfehlen auch wir immer wieder, ein Maklervergleich zu befürworten. Vergleichen Sie unbedingt die angebotenen Maklerleistungen. Sehen Sie sich Bewertungen an. Fragen Sie nach Referenzen. Die Auswahl eines kompetenten Immobilienmaklers lohnt sich immer.

Allerdings sollte man die Vergleichsportale sehr kritisch betrachten, denn die dort vermittelten Makler zahlen für die Kontakte, sogenannte "leads".

Geködert wird mit Werbeaussagen wie "100% kostenlose Immobilienbewertung", "kostenlos einen guten Maker finden", "Provisionsschmerz", "wir suchen den besten Makler", "objektiver Maklervergleich", „alle Makler sind von uns geprüft“ usw. Die Versprechungen der Portale können, aber müssen nicht zutreffen. Einige wurden bereits wegen unlauterer Werbeaussagen, wie z.B. "verkaufen zum besten Preis", gerichtlich abgemahnt und sind daher kritisch zu betrachten. Letztendlich geht es den Portalbetreibern in erster Linie darum, viele Eigentümer zu erreichen und lukrative Kontakte (fast wie bei einer Partnerbörse) zu verkaufen und an der Provision der Makler zu verdienen. Eine Garantie für die Qualität der vermittelten Makler liegt aber leider nicht vor. Der Kunde bekommt also auf seine Anfrage nicht den besten Makler, sondern einen Makler, der an das Portal gezahlt hat. Transparenz, Objektivität und Qualitätskontrolle fehlen leider.

Als mündiger Verbraucher sollten Sie für eine optimale Maklerauswahl stetz verschiedene Quellen nutzen und anschließend in Ruhe bewerten.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und uns Löcher in den Bauch zu fragen.

Partizipieren auch Sie von unserer jahrzehntelangen Expertise bei VERKAUF - VERMIETUNG - VERWALTUNG.

 


Aktuell über 160 Kundenbewertungen:

ø 4,9 / 5

Kundenempfehlungen:

99 %

unserer Kunden
empfehlen uns weiter

 

 

 

Immowelt-Partner Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert

 

 

Socialmedia
 

  

Impressum   |   Datenschutz   |   AGB   |   Sitemap   |   Kontakt

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.