Ihr Immobilienmakler für Wolbeck

Immer wieder fragen Vermieter und Verkäufer, ob wir unsere Maklerdienstleistungen auch in Wolbeck erbringen. Selbstverständlich!

Wir kennen den Münsteraner Immobilienmarkt sehr genau und schließlich liegt unser Stammsitz in Albersloh ja direkt vor den Toren der lebenswertesten Stadt der Welt, bzw. des attraktiven Stadtteils Wolbeck. Übersicht erhält man häufig durch Abstand.
Gerne kommen wir auch zu Ihnen und besprechen in aller Ruhe Ihr Immobilienanliegen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - Wir sind nur einen Anruf weit entfernt.

 

Bestellerprinzip

Seit dem 01.06.2015 ist in Deutschland das sogenannte "Bestellerprinzip" in Kraft. Es muss derjenige den Immobilienmakler zahlen, der ihn auch beauftragt hat. Der Mieter zahlt in Zukunft nur dann eine Vermittlungsprovision/-courtage, wenn er den Immobilienmakler explizit aufgefordert hat (Suchauftrag in Textform) ein Wohnobjekt zur Miete für ihn zu suchen und er diese Immobilie mietet (wobei zum Zeitpunkt der Beauftragung des Immobilienmaklers die Wohnung noch nicht im Bestand des Immobilienmaklers war).

Beauftragt dagegen der Vermieter den Immobilienmakler, dann zahlt der Mieter keine Provision, sondern der Vermieter/Wohnungseigentümer.

Aber Achtung! Das Bestellerprinzip gilt nicht bei Vermittlung von Gewerbeimmobilien und nicht beim Immobilienverkauf.

Mieter müssen weniger renovieren - Neues Urteil des BGH

Dr Bundesgerichtshof (BGH) hat den Mietern beim Streitthema Wohnungsrenovierung weiter den Rücken gestärkt. Vermieter dürfen die Instandhaltungskosten einer Wohnung nicht pauschal auf die Mieter übertragen, wenn diese beim Einzug gar nicht renoviert wurde. Das Gericht hatte jetzt am 18.03.2015 so entschieden.

Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat nunmehr seine frühere Rechtsprechung aufgegeben, dass die Schönheitsreparaturen auch bei einer zu Mietbeginn dem Mieter unrenoviert überlassenen Wohnung durch Allgemeine Geschäftsbedingungen auf den Mieter übertragen werden können.

Weitere Informationen zum Az.: VIII ZR 185/14 u.a. finden Sie hier.

 

waf-immo.de

Im Kreis Warendorf sind wir zuhause! Das spiegelt auch unsere Domain www.waf-immo.de wieder.

Weiterbildungsveranstaltung

Wegen der Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung des IVD West e.V. stehen wir Ihnen am 24.02. nicht persönlich zur Verfügung. 

Ab Mittwoch, den 25.02. sind wir wieder für Sie im Einsatz. 

 

Immonet und Immowelt fusionieren

Die Immobilienportale Immonet und Immowelt fusionieren.

Axel Springer führt die Immobilienportale Immonet und Immowelt zusammen und greift so den Marktführer ImmobilienScout24 an. Die beiden Immobilienportale sollen in Zukunft gemeinsam in einer neuen Immowelt Holding AG geführt werden, teilte Springer mit. Das Portal Immonet gehört schon zum Medienhaus. Insgesamt werden die Immobilienportale mit 420 Millionen Euro bewertet. Axel Springer Digital Classifieds zahle etwa 131 Millionen Euro an die bisherigen Immowelt-Besitzer. Springer will mit dem gemeinsamen Portal seine Position gegenüber der Münchner Scout24 Holding stärken. Die Kartellbehörden müssen den Plänen jedoch noch zustimmen.

Als Premium-Partner der immowelt AG sind wir sehr gespannt, welche Folgen die Fusion für den Immobilienmarkt und uns als Immobilienmakler hat.

 

 


Kundenempfehlung:

98,9 %

unserer Kunden
empfehlen uns weiter

Kundenbewertung:

ø 4,9 / 5

 

makler-vergleich.de gehört der
Immobilien Scout GmbH
Immowelt-Partner Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert

Fortbildungsstatus:
Jahr 2019: > 29 Stunden
Jahr 2018: > 22 Stunden

Socialmedia
 

  

Impressum    Datenschutz    AGB    Sitemap    Tel. 02526-9380860    Mobil 0151-40510725     info@kiepenkerl-immobilien.de