Corona vs. Umzug

Leider gibt es etwas unterschiedliche Aussagen der Landesregierung NRW zum Thema Wohnungsumzug in Corona-Zeiten

Bericht WDR:

Ein Pressevertreter der Landesregierung sagte dem WDR am 23.03.2020, professionelle Hilfe beim Umzug sei ebenso erlaubt wie die Hilfe von Freunden. Man dürfe sich auch von mehr als einem Freund helfen lassen, solle die Zahl der Helfer aber nach Möglichkeit begrenzen. Dabei sei es sehr wichtig, auf den vorgegebenen Abstand von anderthalb Metern zu achten.

In der Verordnung der Landesregierung stehe zwar nicht, dass Großbesichtigungen von Wohnungen derzeit nicht erlaubt sind - das Verbot sei aber daraus abzuleiten. Besichtigungen sollen jeweils mit einzelnen Interessenten stattfinden.

Stand: 23.03.2020

Quelle: https://www1.wdr.de/nachrichten/corona-im-alltag-reisen-100.html


E-Mail-Antwort vom 24.03.2020, 10:10 h, auf unsere Anfrage an NRW:

Sehr geehrter Herr Wahlert,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 23.03. und Ihre Frage.

Wird der Umzug von Dienstleistern ausgeführt, ist diesen die weitere Tätigkeit mit Vorkehrungen zum Schutz vor Infektionen (z.B. häufiges und gründliches Hände waschen, Nieshygiene, Abstand wahren) gestattet.

Wird der Umzug allerdings mit privaten Helfern ausgeführt, gelten die Einschränkungen für Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen. Ausgenommen von dieser Einschränkung sind insbesondere Verwandte in gerader Linie, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen. Mit diesen Personen kann der privat organisierte Umzug demnach auch mit mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit stattfinden.

Informieren Sie sich auch unter https://land.nrw/corona

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NRWdirekt-Team

Nordrhein-Westfalen direkt ist das ServiceCenter der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Das Team beantwortet gerne Ihre Fragen und informiert zu aktuellen Themen in Nordrhein-Westfalen. Sie erreichen uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0211-837 1001 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr).


Kundenbewertungen:

ø 4,9 / 5

Kundenempfehlungen:

98,9 %

unserer Kunden
empfehlen uns weiter