NRW: Erneute Erhöhung der Grunderwerbsteuer

Immobilienkäufer aufgepasst!
Die Rot-Grüne Landesregierung in NRW hat beschlossen, dass die Grunderwerbsteuer zum 01.01.2015 von aktuell 5,0% auf 6,5% steigen soll. Erst 2012 war die Grunderwerbssteuer von 3,5% auf 5,0% erhöht worden.

Im Vergleich mit den anderen Bundesländern stehen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und das Saarland ab 01.01.2015 auf Platz 1 der höchsten Grunderwerbsteuersätze aller Bundesländer.


Kundenempfehlung:

98,8 %

unserer Kunden
empfehlen uns weiter

Kundenbewertung:

ø 4,9 / 5